Startschuss für das untenstehende Projekt wird wegen der aktuellen Situation erst im Oktober 2021 sein. Infos und Flyer folgen. Wir lassen uns aber nicht ganz einschränken und werden demnächst eine CD der Eigenkompositionen aufnehmen.

 

28 GRÜNDE DAS MEER ZU ÜBERQUEREN

Eine musikalisch literarische Auseinandersetzung mit dem Thema Grenzen

 

Eigenkompositionen aus Balladin's Feder, Projektionen und Technik von Katarina Tereh

 

 



Interessiert am Balladin Newsletter für Konzert - und Musiktheaterinfos?

Mail an: band@balladin.ch

 

Aktuelles Programm:

 

Los guisados de la berenjena (trad.sefardisch/arr.Balladin)

 

Afou m’aresei na girno (Rembetiko/arr.Balladin)

 

Kaigomai (Rembetiko/arr.Balladin)

 

Frunza (trad.Rumänien/arr.Balladin)

 

Porque lloras blanca niña ? (trad.sefardisch/arr.Balladin)

 

Zaïra (Rembetiko/arr.Balladin)

 

Trava vre manga kai alani (Rembetiko/arr.Balladin)

 

Rustem (trad.Rumänien/arr.Balladin)

 

Kuulin aanen (trad.Finnland/arr.Balladin)

 

 Ya Rajah (trad.Marokko/arr.Balladin)

 

Zapjevala sojka ptica (trad.Serbien/arr.Balladin)

 

Ileana, Ileana (trad.Rumänien/arr.Balladin)

 

Misirlou (Rembetiko/arr.Balladin)

 

Çekin halay düsülsün (trad.Türkei/arr.Balladin)